Beispiel für eine persönliche Geburtstagsrede

Eine Geburtstagsrede gehört zum Pflichtprogramm jeder Geburtstagsfeier. Ob vom Geburtstagskind selbst als Danksagung oder Willkommensgruß an geladene Gäste oder als feierliche Geburtstagsrede von Familie oder Freunden zu Ehren des Jubilars. Was für eine Geburtstagsrede Sie auch benötigen, wir stehen bereit, um die richtigen Worte für Sie zu finden.

Um Ihnen einen Eindruck über unsere Arbeit als Redenschreiber geben zu können, finden Sie hier eine von uns geschriebene Geburtstagsrede.

Lesen hier zunächst die Vorgaben, aus denen die Geburtstagsrede
entstanden ist:

  • Geburtstagsrede für Arbeitskollegen Rolf
  • Rolf feiert nicht nur seinen 60. Geburtstag, sondern geht auch in den Ruhestand
  • Die Geburtstagsrede soll bei einer kleinen internen Feier im Kollegenkreis vorgetragen werden
  • Es werden auch einige ehemalige Arbeitskollegen von Rolf zu der Feier erwartet
  • Die Rede soll sowohl den Ruhestand als auch den Geburtstag zum Inhalt haben
  • Die Geburtstagsrede wird von mir alleine gehalten, soll aber die Wünsche der Kolleginnen und Kollegen mit einbeziehen
  • Ich persönlich möchte Rolf für die gute Zusammenarbeit in den letzten 20 Jahren und vielen Ratschläge danken
  • Wir sind oft in der Mittagspause spazieren gegangen und haben über Gott und die Welt diskutiert
  • Rolf reist gerne mit seiner Frau an die Nordsee, geht am Strand spazieren oder fährt mit dem Fahrrad
  • Rolf gibt am Samstag nach der internen Feier noch eine richtige Geburtstagsfeier, dazu hat er alle Kolleginnen und Kollegen eingeladen
  • Auf der richtigen Geburtstagsfeier werden wir dann das Geschenk übergeben, das wir zusammen mit seiner Frau Carola ausgesucht haben, was ist es, soll also erst bei der richtigen Feier verraten werden
  • Rolf hat während seiner letzten Arbeitstage oft geäußert, ob es ihm im Ruhestand nicht zu ruhig oder langweilig wird, vielleicht kann man das in die Geburtstagsrede einbauen

Lesen Sie hier die aus den obigen Stichpunkten entstandene Geburtstagsrede:

Lieber Rolf,

jetzt hast Du es endlich geschafft! Nicht nur hast Du das 60. Lebensjahr erreicht, sondern damit zeitgleich den Beginn Deines Ruhestandes eingeläutet. Und so haben sich viele Deiner Kolleginnen und Kollegen an Deinem letzten Arbeitstag heute hier versammelt, um Dir alles Gute zum Geburtstag zu wünschen und Dich mit guten Wünschen in den Ruhestand zu verabschieden.

Wie beliebt Du hier bist, kannst Du leicht an der Anzahl der erschienenen Gratulanten ablesen. Wie Du siehst wollen es sich auch viele Deiner ehemaligen Kolleginnen und Kollegen nicht nehmen lassen, Dir heute zu gratulieren. Wir alle freuen uns mit Dir, dass Du diese Firma gesund und munter verlassen kannst und Dich der Ruhestand mit offenen Armen empfängt.

Vielleicht hast Du jetzt die Sorge, dass Du in ein Loch fällst oder mit der vielen freien Zeit nichts anfangen kannst. Natürlich wirst Du die ersten Tage und Wochen Deine Kolleginnen und Kollegen vermissen und Dich fragen, warum das Telefon deutlich weniger klingelt als bisher und die E-Mails nur noch privater Natur sind. Doch ein paar Wochen später wirst Du schon dankbar dafür sein, dass Du ein freier Mann bist und jeden Tag nach Deinen Wünschen gestalten kannst.

Lieber Rolf,

fast zwanzig Jahre waren wir beide gute Kollegen und haben viele Probleme und kritische Situationen gemeinsam überstanden. Dann haben wir bei einem ausgedehnten Mittagsspaziergang über unsere Lage diskutiert und immer eine Lösung gefunden. Für Deinen Rat und Deine Unterstützung in all diesen Jahren möchte ich mich von ganzem Herzen bei Dir bedanken. Ich denke ich spreche im Namen aller hier Versammelten, wenn ich sage: Du warst für uns alle immer ein wichtiger Ratgeber und geschätzter Kollege.

Und wenn Du jetzt überlegst, ob Du nach Deinem 60. Geburtstag und als frisch gebackener Ruheständler schon zum alten Eisen zählst, lass Dir eines gesagt sein: Sei froh, dass Dich nicht die Rente mit 67 trifft. Dann hätten wir uns alle hier zu Deinem 65. Geburtstag wieder treffen müssen und Du wärst immer noch zwei Jahre vom Ruhestand entfernt.

Lieber Rolf,

ich wünsche Dir die nötige Kraft und Ruhe und vor allem viel Gesundheit, damit Du in den kommenden Jahren viele wunderschöne Momente mit Deiner Frau Carola und Deiner Familie verbringen kannst. Lass Dir den Wind auf dem Fahrrad oder einem ausgedehnten Strandspaziergang um die Nase wehen und genieße die Zeit, die jetzt vor Dir liegt.

Solltest Du zwischendurch mal das Gefühl haben, dass es zu still wird in Deinem Haus, dann komm uns einfach hier besuchen und wir plaudern über die alten Zeiten. Aber erstmal sehen wir uns ja alle am kommenden Samstag zu Deiner Geburtstagsfeier wieder, dann gibt es übrigens auch unser Geschenk, denn das haben wir zusammen mit Deiner Frau ausgeheckt.

Und jetzt lasst uns alle die Gläser erheben und gemeinsam auf unser Geburtstagskind und frisch gebackenen Ruheständler anstoßen!

Anmerkung: Namen und Texte dieser Geburtstagsrede sind frei erfunden. Jede Übereinstimmung mit lebenden oder toten Personen, existierenden oder vormals existierenden Firmen oder wahren Begebenheiten ist rein zufällig und nicht beabsichtigt.

 
Bookmark and Share