Beispiel für ein persönliches Geburtstagsgedicht

Sie sind auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk zum Geburtstag? Wie wäre es mit einem individuellen Geburtstagsgedicht? Egal ob ein lustiges Gedicht zu einem runden Geburtstag, ein liebevolles Gedicht für die Großeltern oder ein fantasievolles Geburtstagsgedicht zum Vortragen für die Kinder und Enkelkinder.

Wir würden uns freuen, ein Gedicht genau nach Ihren Vorgaben für Sie schreiben zu dürfen. Wie so ein Geburtstagsgedicht aussieht, können Sie hier nachlesen:

Hier zunächst beispielhafte Stichpunkte für ein Geburtstagsgedicht:

  • Oma Mechthild hat am 06. April Geburtstag und wird 70 Jahre alt
  • Die Familie möchte Ihr ein persönliches Geburtstagsgedicht schenken
  • Ist ein richtiges Frühlingskind, immer gerne draußen
    und kann Kälte überhaupt nicht leiden
  • Sehr fit, schwimmt gerne und fährt Fahrrad
  • Ist immer noch berufstätig in einer Schneiderei
  • Sehr beliebt bei den Arbeitskollegen
  • Hat seit kurzem einen Internetanschluss
    und schreibt fleißig E-Mails
  • Hat einen Waschtick
  • Vor allem die Vorhänge müssen immer sauber sein
  • Ist gerne mit ihren Enkelkindern zusammen, auch wenn
    diese öfter mal die geliebten Vorhänge dreckig machen
  • Wird von der ganzen Familie sehr geliebt
  • Das Gedicht soll ungefähr 6 - 7 Absätze lang sein

Das aus den obigen Stichpunkten entstandene Geburtstagsgedicht:

Liebe Mechthild, heute wirst Du 70 Jahre alt
und schon ist es draußen nicht mehr kalt.
Denn im Frühling wurdest Du geboren
und so hast Du nie sehr gern gefroren.

Du hältst dich immer fit und bleibst munter,
von Deinem Fahrrad kriegt dich so schnell keiner runter.
Auch Spazieren gehen und Schwimmen,
nutzt Du, um Dich stets zu Trimmen.

Schneiderin ist seit Jahren Dein Beruf
und Du übst ihn aus, als ob Gott ihn nur für Dich erschuf.
Mit jedem Problem kommst Du locker klar,
darum finden Dich all Deine Kollegen einfach wunderbar.

Seit kurzem hast Du das Internet entdeckt,
da sich dort so manch interessante Seite versteckt.
So lernst Du fleißig, wie man den Computer benutzt
und schreibst Du dann E-Mails sind wir alle verdutzt.

Dass alles sauber ist, das ist Dir wichtig,
deshalb wäscht Du alles und zwar richtig.
Besonders die Vorhänge machen es Dir nicht leicht,
wie oft hast Du die dreckigen Dinger schon eingeweicht.

Doch wenn Deine drei Enkel mal was dreckig machen,
dann sieht man die Oma nur herzlich lachen.
Die drei sind so humorvoll und lieb wie Du es bist
und so ist klar, dass Du jeden Ärger sofort wieder vergisst.

Wir alle hoffen, Du wirst mindestens 100 Jahre alt,
damit es in 30 Jahren noch durch die Flure schallt:
„Unsere Oma ist die Beste, mit ihr feiern wir gerne Feste!“

Anmerkung: Namen und Texte in diesem Geburtstagsgedicht sind frei erfunden. Jede Übereinstimmung mit lebenden oder toten Personen,
existierenden oder vormals existierenden Firmen oder wahren Begebenheiten ist rein zufällig und nicht beabsichtigt.

 
Bookmark and Share